Geschichte las vegas

geschichte las vegas

Las Vegas Kriminalität:Die besondere Geschichte der Spieler-Metropole in Nevada USA. Geschichte von Las Vegas - von den Anfängen über die Mafiazeit bis heute. In den ersten Jahren seiner Existenz war Las Vegas nur ein wichtiger Eisenbahnknotenpunkt in der Mitte der Mojave-Wüste in Nevada.

Video

SECERETS of Las Vegas Full Documentary Las Vegas, zuvor als Stadt der eleganten Unterhaltung - wenn auch mit etwas zwielichtigem, aber in gewissem Sinne attraktiven Hintergrund - angesehen, erschien plötzlich in einem anderen Licht. In dieser Zeit stieg der Einfluss der amerikanischen Cosa Nostra ; zahlreiche Hotels wurden von ihr kontrolliert. Amsterdam Berlin Hamburg Köln Kopenhagen Krakau Las Vegas London Los Angeles Marrakesch München New York Prag Rom San Francisco Sydney Wien. Auf der Suche nach Wasser ritt ein Spähtrupp gen Westen. Startseite Spielerparadies Las Vegas Las Vegas und Umgebung Casino Spiele in Las Vegas Hotels in Las Vegas US Greencard. Die Besucherzahl steigt auf über 30 Millionen.

Geschichte las vegas - steht

Las Vegas, entstanden um eine Oase an einem der Immigration Trails von Osten nach Kalifornien, war bis Beginn der er- Jahre nur ein kleines Mormonenstädtchen mit Bahnstation an der Strecke Los Angeles—Salt Lake City. Die Witwe Helen J. Als Attraktion wurde Westernreiten angeboten. Die Region bot genügend Raum, genügend Wasser und genügend Energie für neue Fabriken, die sich hier problemlos ansiedeln konnten. Las Vegas war bestrebt seinen Ruf als "Sin City" dt.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

0 comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *