Ribery vertrag

ribery vertrag

Dürfen die Bayern-Fans schon vor dem Liga-Gipfel in Dortmund (Samstag, Uhr live auf Sky) feiern?Publikumsliebling Franck Ribéry (33). Robbery is back! Arjen Robben perfektionierte sein Comeback gegen Hertha BSC mit dem Treffer zum Endstand. Schon zuvor glänzte. Franck Ribéry hängt ein elftes Jahr beim FC Bayern dran: Der 33 Jahre alte auslaufenden Vertrag beim deutschen Fußball-Meister bis zum.

Video

Showman Franck Ribery! Der Franzose stellt seinen Sohn vor

Ribery vertrag - wirklich

Ich freue mich noch auf viele schöne Momente zusammen mit den Fans des FC Bayern und möchte meinen Teil dazu beitragen, dass wir auch in den kommenden eineinhalb Jahren erfolgreich sein werden. Fehlen ja nur noch die Verlängerungen von Alonso und Robben Leverkusen war stark, aber Bayern hatte Köpfchen — erst Thiago, dann Hummels köpfen die Krise weg. TR IT PL CO. Liga Die letzten Transfers. Alle Kommentare öffnen Seite 1. FC Bayern München Sportartikel jetzt hier im BILD Shop günstig bestellen! Partner RSS-Feeds Karriere Impressum Datenschutz AGB Nutzungsbedingungen. Es hat sich abgezeichnet, jetzt ist es offiziell: Das sagt der FC Bayern FCB reagiert auf Ribery-Gerücht Startseite Sport Sie befinden sich hier: Erste lockere Gespräche soll es schon gegeben haben.

Ribery vertrag - Freispielen

Trainerstatistiken Weltklubtrainer Weltnationalteamtrainer Trainer im Ausland Verfügbare Trainer Verfügbare Manager Transferausgaben pro Trainer Transfereinnahmen pro Trainer. Bochum trennt sich von Verbeek — Atalan Kandidat auf Nachfolge. Falls dies der Fall ist, versuchen Sie bitte es zu deaktivieren. Und wer bitte ist Schanez? Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

0 comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *